Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Susanne Spitzl
Auer Schulstraße 20
42103 Wuppertal
Zi. 101
Tel.: +49 (202) 5632635    
FAX: 0202 5638144    
susanne.spitzl@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Faszination Intuitives Bogenschießen

Beim meditativen Bogenschießen stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und das richtige Atmen gleichermaßen im Vordergrund wie Achtsamkeit und Intuition. Es fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistigseelischen Abläufen. Dabei werden die linke und rechte Gehirnhälfte optimal miteinander verknüpft und die Teilnehmer bauen Vertrauen zur eigenen Gegenwart auf. Sie werden sich Ihrer geistigen und körperlichen Stärke bewusst; Stress, Ärger und Anspannung oder ein geringes Selbstvertrauen begegnen Ihrer ureigenen Kraft und werden in Stärke, Selbstvertrauen, Mut und das Wissen um die eigene Größe umgewandelt. Wenn Sie sich derartig auf das Ziel einlassen, treten negative Gedanken, Stress und Anspannung vollkommen in den Hintergrund.

Diese Prozesse, die im Inneren stattfinden, werden Ihnen auch im Außen so deutlich vor Augen geführt, dass Sie schon vor dem Loslassen der Sehne wissen, dass Sie Ihr Ziel mit dem Pfeil treffen werden.

Der gesamte Rücken, die Schulter- und Nackenmuskulatur sowie die Bauch- und Rumpfmuskulatur werden gestärkt. Diese Methode ist besonders für jene zu empfehlen, die eine sitzende Tätigkeiten ausüben und mit Spaß die Rückenmuskeln stärken möchten. Die Zielscheibe hat keine Ringe. So entstehen keine Versagensängste bei den Teilnehmenden, denn Vergleichs- oder Konkurrenzdenken sowie Wettkampf- oder Leistungsdruck gibt es bei dieser Methode nicht. Vorkenntnisse im Umgang mit Pfeil und Bogen sind nicht erforderlich. Wetterunabhängig findet der Workshop in den Räumen der VHS statt. Die Leihgebühr von (zusätzlich zur Kursgebühr) 20,00 EUR wird während des Workshops direkt an den Kursleiter gezahlt und nicht rückerstattet. Ein eigener Bogen darf nicht genutzt werden.

Frank Goll ist Trainer für meditatives Bogenschießen.

Im Kurs ist eine Pause von 45 Minuten enthalten.

Rutschfeste Socken oder saubere Hallenschuhe sollten mitgebracht werden.

Bitte mitbringen: leichte Sportkleidung, ein kleiner Imbiss und etwas zu trinken. Bitte beachten Sie: Coronabedingt dürfen die Umkleideräume und die Kleingeräte noch nicht benutzt werden. Bitte bringen Sie bei Bedarf eine eigene Gymnastikmatte mit.

Leitung Frank Goll
31.10.20 1 Termine
Sa 10:00-16:00
W-Elberfeld Auer Schulstr. 20
Raum A023
14-1298w@220 36.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Hinweis: *) Diese Informationen müssen Sie angeben, wenn Sie sich anmelden wollen!

AGB|Daten- und Gesundheitsschutz