Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Hinweis für den Fall, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten:
Für diese Veranstaltung ist KEINE vorherige Anmeldung nötig!

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10
42651 Solingen
Zi. 330
Tel.: +49 (212) 2903265    
FAX: +49 212 290    
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Stadtrundgang zu den Stolpersteinen

Offene Stadtführungen 2019

Die in Solingen verlegten Stolpersteine erinnern an die hiesigen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in den Jahren 1933 bis 1945. Anders als bei vielen Gedenkfeiern heben die auf den Stolpersteinen vermerkten Namen die Opfer dabei aus der Anonymität hervor und lassen konkrete Personen und ihre Biografien aufscheinen. Die Stolpersteine werden damit zu konkreten Erinnerungsorten, der Rundgang zu den Stolpersteinen vermittelt über die Erzählung der Lebensumstände und des Schicksals der Opfer eindrücklich die Zusammenhänge von Verfolgung und Widerstand in Solingen in der Zeit des Nationalsozialismus.

Der Stadtrundgang dauert ca. 1,5 Stunden. Das Kursentgelt in Höhe von 5 € ist beim Stadtführer zu entrichten.

Treffpunkt am Samstag, den 4.Mai 2019, 14:00 Uhr: Stadtmitte Neumarkt (vor C&A).

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Hans-Günter Koch
4.5.19 1 Termine
Sa 14:00-15:30
SG-Mitte Mummstraße 10
Raum Auswärts
10-5298s@119 5.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

AGB|Datenschutz