Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Hinweis für den Fall, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten:
Für diese Veranstaltung ist KEINE vorherige Anmeldung nötig!

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10
42651 Solingen
Zi. 330
Tel.: +49 (212) 2903265    
FAX: +49 212 290    
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Sonne, Mond und Sterne: Die Erfindung des Kalenders

Stonehenge in England und die berühmte Himmelsscheibe von Nebra sind die beiden bekanntesten Beispiele dafür, dass die Menschen bereits in der fernen Vergangenheit versucht haben, die Gestirne zu beobachten, um den Verlauf des Jahres zu bestimmen.

Seitdem sich die Menschen zum ersten Mal als Ackerbauern niederließen, wurde es lebenswichtig, die Daten für Aussaat und Ernte bestimmen zu können.

Die steigende Komplexität der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnisse machte es über die Jahrhunderte notwendig, immer genauere Kalender zu entwickeln. Dazu musste man die unterschiedlichen Laufbahnen des Mondes, der Sterne und der Sonne immer besser beobachten und vergleichen.

Dr. Ulrich Morgenroth ist Leiter des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Dr. Ulrich Morgenroth
24.9.19 1 Termine
Di 18:30-20:00
SG-Mitte Mummstraße 10
322, Forum
10-5207s@219 0.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

AGB|Datenschutz