Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Hinweis für den Fall, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten:
Für diese Veranstaltung ist KEINE vorherige Anmeldung nötig!

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10
42651 Solingen
Zi. 330
Tel.: +49 (212) 2903265    
FAX: +49 212 290    
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Der Mord an Max Leven und die Strafverfolgung der NS-Täter

Die Ermordung des jüdischen Redakteurs der Bergischen Arbeiterstimme Max Leven in der ersten Solinger Pogromnacht ist wohl das bekannteste NS-Verbrechen auf Solinger Stadtgebiet.

Nur wenig bekannt sind aber die zum Teil unzureichenden juristischen Bemühungen um die Strafverfolgung der Mörder Levens und anderer Solinger NS-Täter nach dem Krieg.

Dr. Stephan Stracke ist Historiker aus Wuppertal.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Dr. Stephan Stracke
28.10.19 1 Termine
Mo 18:30-20:45
SG-Mitte Mummstraße 10
322, Forum
10-5113s@219 0.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

AGB|Datenschutz