Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Hinweis für den Fall, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten:
Für diese Veranstaltung ist KEINE vorherige Anmeldung nötig!

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10
42651 Solingen
Zi. 330
Tel.: +49 (212) 2903265    
FAX: +49 212 290    
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Wohin strebt Europa?

Eine Podiumsdiskussion

Wohin strebt Europa? Oder muss es vielmehr heißen: Wohin treibt Europa? Die letzten Jahre haben Sollbruchstellen im Gefüge der Europäischen Union offenbart, während die zentrifugalen Kräfte in Europa gestärkt wurden. Die osteuropäischen Mitgliedsstaaten beharren auf nationaler Souveränität in vielen Politikbereichen, während Großbritannien bereits seinen Abschied aus der Union vollzieht. In vielen europäischen Staaten gewinnen zudem rechtspopulistische und europakritische Parteien und Bewegungen an Zustimmung, nicht nur in den neuen Mitgliedsstaaten, sondern auch in beträchtlichem Maße in den Gründungsstaaten der EU. In Italien bilden sie sogar die Regierung. Streitfragen, die in der Asyl- und Flüchtlingspolitik oder mit Blick auf die Stabilisierung der Eurozone seit Jahren die Diskussionen beherrschen, können kaum mehr konstruktiv gelöst werden.

Angesichts dieser Konfliktlage stellt sich die Frage, welche Bedeutung und welchen Stellenwert Europa für uns als Bürgerinnen und Bürger der Union hat. Welche Idee verbinden wir mit Europa? Wohin sollte sich Europa entwickeln, in Richtung einer immer engeren Union oder zurück zu einem Europa der Nationalstaaten? Und kann Europa angesichts der Krisen in der Welt überhaupt noch Sicherheit und ökonomische Prosperität sichern?

Das Podium wird diese Fragen aufgreifen und mit Blick auf aktuelle Entwicklungen (Brexit, Europawahlen, etc.) mit dem engagierten Publikum diskutieren.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Dr. Heinz- Werner Würzler
12.6.19 1 Termine
Mi 18:30-20:45
SG-Mitte Mummstraße 10
322, Forum
10-5011s@119 0.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

AGB|Datenschutz