Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Hinweis für den Fall, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten:
Für diese Veranstaltung ist KEINE vorherige Anmeldung nötig!

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Dr. Detlef Vonde
Auer Schulstr. 20
42103 Wuppertal
Zi. A110
Tel.: +49 (202) 5632217    
detlef.vonde@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Fake News – Lügen und gefühlte Wahrheiten

historisch und aktuell

Gerüchte und Falschmeldungen begleiten die menschliche Geschichte seit frühester Zeit. Doch erst seit einigen Jahren gewinnt der Begriff der „Fake News“ eine große, negative Popularität und Verbreitung. Der Themenabend untersucht die Bedeutung von Falschmeldungen in der Geschichte am Beispiel historischer Begebenheiten. Wie wurden Falschmeldungen und Gerüchte geschichtswirksam. Anschließend wird der Begriff „Fake News“ differenziert erläutert, eingeordnet und am Beispiel (tages)-aktueller Ereignisse dargestellt. Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip "Pay what you like" (= Zahle, was Du magst.)

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Tobias Hekermann
27.9.19 1 Termine
Fr 19:00-21:15
W-Elberfeld Auer Schulstr. 20
Raum B220
10-0900w@219 0.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

AGB|Datenschutz