Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Familienbildung
Achim Schad
Auer-Schulstr. 20
42103 Wuppertal
Zi. A Z06
Tel.: +49 (202) 5632489    
FAX: 0202 5638443    
achim.schad@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Workshop Familienkonflikte verstehen

Strukturmerkmale, Problemmuster, Lösungswege

Um die heutigen Probleme und Konflikte in Familien verstehen und lösen zu können, müssen die Strukturmerkmale, die typischen Beziehungsmuster und Kreislaufprozesse in den Blick genommen werden. Die „systemische Sicht“, die nicht das einzelne Kind oder die einzelne erziehende Person (zumeist die Mutter) als „problematisch“ begreift, sondern das „System Familie“ betrachtet, hat sich in der Erziehungsberatung bewährt.

In dieser Fortbildung werden die problematischen Familienstrukturen thematisiert, Konflikte produzierende doppelte Botschaften offengelegt und sogenannte „Teufelskreise“ in der familiären Kommunikation beschrieben.

Außerdem lernen die Teilnehmer*innen anhand ausgewählter Beispiele Lösungswege für typische Problemsituationen kennen.

Buchtipp: "Kinder brauchen mehr als Liebe - Klarheit, Grenzen, Konsequenzen", Achim Schad

Leitung Achim Schad
29.3.19 1 Termine
Fr 14:00-17:00
W-Elberfeld Auer Schulstr. 20
Raum B221
35-9110w@119 40.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Hinweis: *) Diese Informationen müssen Sie angeben, wenn Sie sich anmelden wollen!

AGB|Datenschutz