Step: 1

Informationen / Online Anmeldung

1. Daten eingeben
 ---> 
2. Daten prüfen
 ---> 
3. Abschluss
1. Daten eingeben
 --> 
2. Abschluss

Informationen zum Kurs

Sie können hier weitere Informationen zum Kurs abrufen. Sie können sich diese entweder

in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Bitte zuerst auswählen

Information oder Anmeldung

Die Kursdaten

Verantworliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Allg. und berufl. Weiterbildung
Susanne Spitzl
Auer Schulstraße 20
42103 Wuppertal
Zi. 101
Tel.: +49 (202) 5632635    
FAX: 0202 5638144    
susanne.spitzl@bergische-vhs.de
Kursbeschreibung

Biografisches Schreiben

Themen und Übungen zum biografischen Schreiben

„Du hast so viel erlebt – das musst du aufschreiben!“ So heißt es in vielen Familien, und oft entsteht auch ein guter Vorsatz dazu. Doch bei diesem bleibt es meist. Solange man noch fit ist, meint man, es sei noch nicht so weit. Später nimmt die Bequemlichkeit zu und die Kondition lässt nach. Und vor allem: Wie geht das denn, so von sich zu erzählen, dass alle Fakten stimmen, keiner sich übergangen oder bedrängt fühlt und am Ende auch noch eine lesenswerte Geschichte dabei herauskommt?

Das Wichtigste ist, sich zu trauen. Den Mut für Versuche, Irrwege und Neuanfänge zu haben. Die Lust an der eigenen Sprache zu finden, egal, ob diese „literarisch“ ist oder auch nicht. Die Eitelkeit und Selbstüberschätzung zu erkennen und auszusperren. Das Unverwechselbare im Leben aufzuspüren, auf der guten oder auch auf der schlechten Seite. Und immer wieder zu überlegen, was die Leser*innen interessieren wird, im persönlichen Kontext oder als Zeitgeschichte. Schreiben ist auch nur leben, so leicht und so schwer. Damit anzufangen hat sich noch immer gelohnt.

Der Tageskurs bietet offene, unbefangene Diskussionen zu den Fragen des Themas. In Schreibübungen werden Hemmungen abgebaut und Techniken untersucht. Im Gespräch werden nötige Entscheidungen aufgezeigt und Hilfestellungen gegeben. Besprochen werden auch technische Möglichkeiten der eigenen Publikation, fernab des Verlagsmarktes. Der Kurs bereitet Sie auf den Anfang vor: Er motiviert und zeigt mögliche Wege in die aufregende Aufgabe des autobiografischen Schreibens hinein.

Max Christian Graeff (*1962) ist Autor, Lektor, Buchhersteller und Moderator.

Bitte bringen Sie Schreibzeug, Papier, ggf. wenn vorhanden einen Laptop mit. Mit eingerechnet ist eine längere Stunde Pause.

Leitung Max Christian Graeff
26.5.19 1 Termine
So 10:00-16:45
W-Elberfeld Auer Schulstr. 20
Raum B222
11-0193w@119 60.00 €

Ihre Daten

Hinweis: *) Diese Angaben müssen Sie machen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Hinweis: *) Diese Informationen müssen Sie angeben, wenn Sie sich anmelden wollen!

AGB|Datenschutz