Einblick ins neue Semester | Juli 2020

Nähmaschinenführerschein


Hier beantworten wir Ihnen kurz, klar und verständlich Ihre Fragen: Welche Nähmaschine brauche ich als Anfänger*in? Wie funktioniert eine Nähmaschine (Garn einfädeln, aufspulen, Einstellungen usw.)? Wie behebe ich kleine Funktionsstörungen? Mit welchen Stoffarten arbeite ich als Anfänger*in am besten?

Hinweis: Bitte bringen Sie zum Kurs Folgendes mit: Stoffreste (ca. 330 cm), Nähgarn, Stecknadeln, Stoffschere, Papierschere.


Di. | 18. August 2020 | 17:00-20:00 | Bärbel Weinand | Raum 10, Birkenweiher 66, Solingen | 32-8600s@220 | 9.00 Euro

mehr ...

Stress im Familienalltag

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement für Eltern und pädagogische Fachkräfte


Alle Eltern lieben ihre Kinder und alle Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind. Die gesellschaftlichen Veränderungen in den vergangenen 25 Jahren - Digitalisierung und Leistungsdruck - können auch die stärksten Eltern an die Grenze ihrer Belastbarkeit bringen. An diesem Abend wird thematisiert, was Sie tun können, um sich im stressigen Familienalltag nicht zu verlieren. Sie bekommen Tipps, wie Sie der Hamsterrad-Falle entkommen können.


Mo. | 31. August 2020 | 18:30-20:45 | Natalie Langosch | B221, Auer Schulstraße 20, Wuppertal | 33-1220w@220 | 10.00 Euro

mehr ...

Drachen, Monster und sagenhafte Könige

Das Mittelalter als Zeitalter des Postfaktischen


Das "postfaktische Zeitalter" sei angebrochen, kann man lesen. Wer so spricht, glaubt, dass vorher immer die Wahrheit gesagt wurde. Es suggeriert einen Wahrheitsanspruch, den es eigentlich, vor allem im Politischen, nie gab. Eine Epoche, in der das produzieren alternativer Fakten für die Herrschaft wichtig war, ist das Mittelalter. Der Vortrag begibt sich auf die Suche nach Fakten, Wahrheiten und Erfundenem aus dem Mittelalter und fragt, ob uns das Wissen darüber helfen kann, heute besser damit umzugehen.


Do. | 13. August 2020 | 19:00-20:30 | Heiko Schnickmann | B220, Auer Schulstraße 20, Wuppertal | 10-0515w@220 | 0.00 Euro (pay what you like)

mehr ...

Buchbinden lernen für Anfänger*innen

ein eigenes Journal binden


Sie lieben Bücher? Sie sind auf der Suche nach einer kreativen Herausforderung? Sie verschenken gerne individuelle, mit Liebe gemachte Dinge? Das alte Handwerk des Buchbindens hilft bei der Beantwortung der Fragen. Die Teilnehmer*innen lernen die Grundtechniken zum Binden des eigenen Buches. Einer kurzen theoretischen Einführung folgt die Praxis: Falzen, heften und Einbandgestaltung nach eigenen Wünschen.


Sa. | 5. September 2020 | 10:00-16:00 | Franziska Marske | A309, Auer Schulstraße 20, Wuppertal | 11-3220w@220 | 45.00 Euro

mehr ...

Vegane Burger


Vegane Burger sind eine tolle Alternative zu den klassischen Fleischburgern - selbst für Fleischliebhaber*innen. Zutaten wie Bohnen, Linsen, gebackenes oder gegrilltes Gemüse und schmackhafte Saucen machen sie zu einer sättigenden und gesunden Mahlzeit. Parallel werden wir Pommes-Frites-Alternativen ausprobieren und Burgerbrötchen backen.


Mo.| 24. August 2020 | 17:45-21:30 | Karen Schulz | Raum 8, Birkenweiher 66, Solingen | 31-4101s@220 | 17.00 Euro

mehr ...

Eisenbahnen in Wuppertal

Stadtgeschichte im Detail


Die Rheinische Eisenbahn Gesellschaft, der "Samba", Kohlebahnen, die Hatzfelder Kleinbahn oder der Zug nach Beyenburg - Eisenbahnen spielten eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Wuppertales im 19. Jahrhundert. Bei einer Tour mit der S 8 von Oberbarmen nach Vohwinkel und zurück, werden die einzelnen historischen Strecken in den Blick genommen. Dabei geht es um Pioniergeist, aber auch um das rechnerische Kalkül der Aktionäre und der Auftraggeber, etwa der Textilhändler und "Kalkbarone".


So. | 16. August 2020 | 13:30-17:30 | Frank Khan | auswärts | 10-0407w@220 | 8.00 Euro (exkl. Fahrtkosten)

mehr ...

Werkstatt der Worte

Themen und Übungen zum literarischen Schreiben


Die Schreibwerkstatt ist ein Experiment für alle. Wir untersuchen Mechanismen des Erzählens und suchen individuelle Verfahren zum zielgerichteten Arbeiten zwischen Impuls und Konzept. Wo ist die Position des Ich im Text, wer sind die Held*innen und Opfer, interessiert das Geschriebene überhaupt jemanden und was empfindet die imaginäre Leser*innenschaft? Vielleicht gibt es Ergebnisse: Diskussion, Resonanz, Kritik, konstruktive Ratlosigkeit und Orientierung. Und natürlich Texte, Ideen und Anregungen, die Spuren hinterlassen - auf dem weißen Blatt des nächsten Tages.


Sa. | 22. August 2020 | 10:00-16:45 | Max Christian Graeff | B222, Auer Schulstraße 20, Wuppertal | 11-0190w@220 | 60.00 Euro

mehr ...

Ihr eigener Webauftritt mit Jimdo

kostengünstig, einfach und trotzdem professionell


Sie denken schon länger darüber nach, die Website für Ihre Firma zu erstellen und diese auch selbst zu gestalten und zu pflegen? Oder Sie möchten als Privatperson eine eigene Website bauen? Und das alles ohne komplizierte Websprachen und ohne Programme zu lernen? Mit Jimdo, einem professionellen Bausteinkastensystem, sind Sie dazu in der Lage. Nach nur einem Tag Schulung können Sie Ihren eigenen Webauftritt erstellen.


Sa. | 22. August 2020 | 10:00-17:00 | Martina Lindhorst | EDV-Raum 320, Mummstraße 10, Solingen | 19-6319s@220 | 56.00 Euro

mehr ...