Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Familienbildung

Anna Katharina Dresen
Auer Schulstr. 20 42103 Wuppertal
(Zi. A104)
Tel.: +49 (202) 2511
FAX:
katharina.dresen@bergische-vhs.de

 

Das ist doch nicht normal?! - (Hoch-)Begabung erkennen und verstehen

Für Erwachsene, die Kinder als Eltern begleiten und erziehen oder betreuen und unterrichten

Kennen Sie das auch? Ein Kind legt aus kleinen Holzquadraten ein großes Quadrat und stellt fest: Das sind ja 3x3! Oder es beschließt, das Schreiben zu üben und nie wieder ein Bild zu malen, weil es nicht so aussieht, wie man es sich im Kopf vorgestellt hat. Diese Verhaltensweisen sind vielleicht normal, wenn ein Kind bereits die Schule besucht. Aber bei einem drei- oder vierjährigen Kind? Manche Kinder haben besondere Potenziale. Sie lernen schneller, oftmals unbemerkt, verblüffen durch ihre Merkfähigkeit oder kreative Rückschlüsse zu Themen verschiedener Art.

In diesem Vortrag werden Begriffe wie Intelligenz, Intensität, Testungen und Verhalten beleuchtet. Im Fokus stehen dabei immer Kinder und Jugendliche im Kita- und Schulalter mit ihren sozialen und emotionalen Bedürfnissen, in der Familie, Freundeskreis, Kita, Schule und OGS.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Jutta Kocke 2.9.20 1* Mi: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B221
33-1221w@220
10.00 €
Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen