Start | Familienbildung | Wuppertal | Qualifizierung und Fortbildung | Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte 

Inhaltsverzeichnis

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Erzieher*innen, Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen im Offenen Ganztag u.a.

Hochbegabte Kinder in der Kita / OGS / Schule

- Fortbildung für pädagogische Fachkräfte aus Kita und OGS -

Kinder wollen spielen, Freunde haben, die Welt verstehen. Sie brauchen dazu Spiel- und Lernmaterialien, andere Kinder und aufmerksame Erwachsene. Was aber brauchen Kinder, die sich schneller entwickeln, Dinge lernen, die nicht dem Alter entsprechen und sich anders verhalten als die anderen Kinder? Woran erkenne ich eine höhere Begabung, was brauchen die Kinder und wie gehe ich als Erzieher/in damit um? Ab wann ist ein Kind hochbegabt, wann und wie zeigt sich das? In diesem Vortrag/dieser Fortbildung werden erste Hinweise gegeben, Möglichkeiten für den Alltag in der Kindertagesstätte aufgezeigt und Raum für Fragen geschaffen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Jutta Kocke 5.10.20 1* Mo: 18:00-20:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B221
35-1000w@220
10.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Du schaffst das! - Konstruktive Gespräche mit Kindern

- Fortbildung für pädagogische Fachkräfte aus Kita und OGS -

Im Alltag mit Kindern treten manchmal Konflikte auf, die Eltern, Lehrkräfte wie auch pädagogische Fachkräfte vor große Herausforderungen stellen. Mit Kindern, die immer wieder - gegenüber Mitschüler*innen wie auch gegenüber Lehrkräften und Betreuer*innen - ein herausforderndes Verhalten zeigen, sollte gesprochen werden - zum Schutz Anderer, aber auch weil das impulsive Kind selbst einer Unterstützung bedarf, mit der es ihm gelingt, künftig besser (re)agieren zu können.

Der Kurs stellt u.a. Konzepte des finnischen Psychiaters Ben Furman für solche Konfliktsituationen vor. Er plädiert für Gespräche mit dem Kind, bei denen das erwünschte Verhalten in den Fokus rückt, kombiniert mit Zuspruch und Ermutigung. Das Ziel ist eine vom Kind zu erwerbende Kompetenz. Bei allen notwendigen Schritten wird das Kind begleitet und unterstützt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Renate Lang 2.12.20 1* Mi: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B221
35-1001w@220
10.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!