Start | Fremdsprachen | Fremdsprachenkurse in Solingen | Englisch | NEU! 

Inhaltsverzeichnis

NEU!

Hier finden Sie im Überblick eine Reihe von neuen Kursangeboten, die größtenteils durch Ihre Anregungen entstanden sind. Schauen Sie sich um, vielleicht ist Ihr Vorschlag auch dabei!

Englisch Anfängerkurs 1 - A1 (NEU!)

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Dieser Anfängerkurs richtet sich an Teilnehmende, die keine Vorkenntnisse in der englischen Sprache mitbringen. Hier lernen Sie in angenehmer Lernatmosphäre. Informationen zum Lehrwerk erhalten Sie in der ersten Unterrichtsstunde.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Olesia Baran 10.2.-8.6.20 14* Mo: 10:45-12:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
317
15-5011s@120
86.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Fit for Travel - A2 (NEU!)

Crashkurs: Englisch für die Reise

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die Englisch für den Urlaub lernen möchten. Die Ankunft im Hotel, das Bestellen im Restaurant, Small Talk beim Essen oder die Frage nach dem richtigen Weg - das freie Sprechen wird in zahlreichen Rollenspielen trainiert.

Vorkenntnisse: ca. 3 Jahre

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Grant Morgan 23.4.-14.5.20 4* Do: 19:45-21:15 (SG-Mi) Mummstraße 8
Google Maps
301 15-5731s@120
44.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

A history of rock music from the 60s and 70s - B2/C1 (NEU!)

Would you like to learn about the history of rock music? Study the lives of famous artists and their iconic albums? Then join us for a cultural journey from the Sixties to the Nineties.

Experience: at least B2

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Richard Derman 25.3.-17.6.20 4* Mi: 19:45-21:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
314
15-5743s@120
36.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Lecture: Caledonia and Britannia - unequal sisters?

Vortrag in englischer Sprache

This entertaining lecture offers insights into the history of relations between England and Scotland against the background of Brexit and the future of the United Kingdom. At the same time, the reality behind Scottish national heroes, such as Braveheart and Rob Roy will be given a closer look. The talk will be held in English.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Ulrich Morgenroth 5.6.20 1* Fr: 17:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
15-5744s@120
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Lecture: New Zealand - A trip through the land of the long white cloud

Vortrag in englischer Sprache

Welcome to New Zealand! Join us for an interactive journey through the land of the long white cloud. We will look at the nature, culture and different points of interest in a mixed media presentation with pictures, music, special Kiwi slang and expressions.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Grant Morgan 26.5.20 1* Di: 18:30-20:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
15-5745s@120
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Lesung: Surviving the Fatherland / Vaterland, wo bist Du?

Mit der Autorin Annette Oppenlander

Die Kindheit und Jugend ihrer Eltern im Krieg und im Nachkriegsdeutschland stehen im Mittelpunkt des historischen Romans „Vaterland, wo bist Du?“, den die deutsch-amerikanische Autorin Annette Oppenlander zunächst auf Englisch unter dem Titel „Surviving the Fatherland“ publizierte. Frau Oppenlander, wie ihre Eltern Lilly und Günter in Solingen aufgewachsen, verknüpft im Roman fiktionale Elemente mit den realen Biographien ihrer Eltern, die sie gewissermaßen im Rahmen eines familiären „Oral History“-Projektes, einer intensiven und systematischen Befragung der Eltern zu ihren Erlebnissen in der Zeit zwischen 1940 und 1953 in Solingen, rekonstruierte und durch intensive Archivrecherchen, auch im Solinger Stadtarchiv, absicherte. Es entsteht das Bild von Jugendlichen, die schon früh mit den Schrecken des Krieges konfrontiert wurden und sich den sinnlosen Durchhalteparolen und Maßnahmen des Regimes zu entziehen suchten. Doch die seelischen Verletzungen und Geheimnisse aus der Zeit des Krieges blieben in der Nachkriegszeit wirksam, auch nachdem Lilly und Günter 1949 zueinander fanden. Frau Oppenlander legt ihre Erzählung jetzt auch in deutscher Übersetzung vor und stellt sich ihrem Solinger Publikum.

Ralf Rogge, Leiter des Stadtarchivs Solingen, eröffnet die Lesung mit einem kurzen historischen Überblick über das Kriegsende in Solingen.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Annette Oppenlander 24.4.20 1* Fr: 17:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
15-5747s@120
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!